Paradeast.com - Im Osten auf Reisen
Merkzettel (64)
Beratung & Buchung
Telefon+49 (0) 9436 - 90 31 684
Mo-Fr. 9-18 Uhr

Kulinarisches Australien

  • Australien
  • Individualreisen

Reise Nr. 3577

  • Seafood BBQ auf Kangaroo Island
  • Fork and Grape Tour im McLaren Vale
  • Kochkurs in Adelaide

Australiens Kulinarik ist genauso vielfältig wie die ethnische Zusammensetzung der Bevölkerung. Das bekommt man gerade auch in Adelaide zu spüren. Es wird mit den einzelnen Küchen experimentiert und es entstehen neue Stile und Aromen, die ineinander verschmelzen. Mehr als die Hälfte aller australischen Weine werden gerade in Adelaide und Umgebung produziert und in alle Welt exportiert. Bekannt ist die Gegend auch für die Austernzucht und den Export von Meeresfrüchten und Fischen. Lassen Sie sich verführen!

Kulinarisches AustralienKulinarisches Australien

Reiseverlauf:

1. Tag: Ankunft in Downunder

Nach der Ankunft in Adelaide werden Sie vom Flughafen zu Ihrem zentral gelegenen Hotel gefahren. Erholen Sie sich von Ihrem Flug und freuen Sie sich auf die nächsten Tage auf dem Fünften Kontinent. Wenn Sie noch Lust und Laune haben, dann besuchen Sie doch die erste Fußgängerzone Australiens - die nahe gelegene und wichtigste Einkaufsstraße der Stadt, die Rundle Mall. Wenn Sie sich heute schon intensiver mit Wein beschäftigen wollen, dann gehen Sie doch in den Botanischen Garten. Dort erwartet Sie das »National Wine Centre«. Wohl bekomms!

2. Tag: Von Adelaide nach Kangaroo Island

Wir fliegen nach Kingscote auf Kangaroo Island und werden dort von unserer Reisebegleitung begrüßt und zu unserem Hotel gebracht, wo wir Zimmer mit Meerblick beziehen. Die Erkundung und kulinarische Entdeckungstour der Insel beginnt. Wir sehen Koalas, die den ganzen Tag dösend in den Ästen der Eukalyptusbäume abhängen. Am Mittag bereiten wir im Busch unser Gourmet-Essen aus Meeresfrüchten zu. Dazu sammeln wir essbare Kräuter, die auf den Feldern zu finden sind. Anschließend geht es zum Strand zu den Seelöwen. Auf einer Schaffarm haben wir die Gelegenheit zu einer exklusiven Käseverkostung. Während der Besichtigung einer Lavendelfarm in der Emu Bay erhalten wir Einblick auf Erzeugnisse dieser Pflanzen und bekommen lokale Köstlichkeiten zum Probieren gereicht. (F, M)

3. Tag: Kangaroo Island

Beim Besuch der Clifford`s Honey Farm erwartet uns eine Kostprobe der legendären Eiscreme aus Honig. Italiener brachten einst die Bienenvölker auf die Insel. Auch Kerzen aus Wachs und Kosmetik werden auf der Farm verarbeitet. Im Flinders Chase Nationalpark spazieren wir durch die zerklüftete Felsformation der Remarkable Rocks, gehen zum Leuchtturm am Cape du Couedic und zum Admiral´s Arch. Im Hanson Bay Wildlife Sanctuary finden wir die heimischen Tiere der Insel in ihrer natürlichen Umgebung vor. Zum Barbecue am Mittag wird Kangurufleisch gegrillt und lokale Weine gereicht. Selbstgebackenes wird zum Tee am Morgen sowie am Nachmittag serviert. (F, M)

4. Tag: Von Kangaroo Island nach Adelaide

Wir fliegen zurück nach Adelaide und fahren zum Hotel. Wie wäre es, wenn Sie mit der Straßenbahn nach Glenalg, der »Badewanne Adelaides« fahren? Spazieren Sie über den weißen Sandstrand und flanieren Sie über die Promenade mit ihren charmanten Straßencafés. Fischfreunde finden in Glenelg in Strandnähe ein Fischrestaurant nach dem Anderen. Fleischliebhaber müssen hier Känguru probieren. Krokodil, Emu und Kamel sollte auch mal auf dem Speiseplan stehen. (F)

5. Tag: Die McLaren Vale Weinregion

Köche des preisgekrönten Restaurant »The Salopian Inn«, Winzer und andere Dienstleister machen es möglich, eine unwiderstehliche kulinarische Safari im südlich von Adelaide gelegenen McLaren Vale auf die Beine zu stellen. Die 4WD »Fork and Grape«-Tour wird ein aufregender Tag. Wir erleben und erforschen neue kulinarische Genüsse und neue Weinsorten - kombiniert mit einer atemberaubenden Fahrt durch die unberührte Natur der Fleurieu Halbinsel. Karena Armstrong zaubert für uns ein Gourmet Mittagessen und verwöhnt damit unsere Geschmacksnerven. Auf der Fahrt entlang des Silversands Strandes werden selbstgemachter Käse und andere lokale Produkte gereicht. Wir probieren erstklassige lokale Weine und sogenannte »Craft« Biere aus kleinen und unabhängigen Brauereien. Die »Fork and Grape« Tour ist eine außergewöhnliche Gelegenheit die weltberühmte Weinregion McLaren Vale zu entdecken. (F, M)

6. Tag: Adelaide: einkaufen, zubereiten und kochen

Am frühen Morgen gehen wir auf die zentralen Märkte, um frisches Obst und Gemüse auszusuchen, das wir später im Kochkurs mit Rossa Matto zubereiten. Allein diese Begehung der Märkte mit einem Küchenchef wird zu einem Feinschmeckererlebnis. Die Tour konzentriert sich auf die kulturelle Vielfalt und erklärt wie die verschiedenen Einwanderungswellen Australiens Esskultur gestaltet haben. Wir kaufen auch das, was uns nicht vertraut ist und beginnen mit der Zubereitung, nachdem wir zur Kochschule zurückgekehrt sind. Wir genießen die Früchte unserer Arbeit beim Essen. Dazu gibt es Wein, den wir von kleinen regionalen Winzern gekauft haben. (F, M)

7. Tag: Freizeit in der »Stadt im Park«

So wird Adelaide wegen der zahlreichen Parks genannt. Wie wäre es mit einem Ausflug in das bekannteste Weinanbaugebiet Australiens - das Barossa Valley. Mehr als die Hälfte des australischen Weines wird hier produziert und findet sich auch in unseren heimischen Weinregalen wieder. Zahlreiche deutsche Einwanderer hinterließen hier bedeutsame Spuren. Der Abend ist gesichert. Hunderte Pubs laden zu einem entspannten Abend ein.
Aber wenn Sie noch ein kulinarisches Highlight suchen, dann empfiehlt Foodboom das Restaurant »ORANA«, welches zu den 50 besten der Welt gehört. Jack Zonfrillo ist zudem der derzeit angesagteste Koch in Adelaide. (F)

8. Tag: Von Adelaide nach Port Lincoln

Früh am Morgen fliegen wir nach Port Lincoln und fahren weiter zur Glen Forest Animal Farm, einer der Besten ihrer Art. Unzählige Arten endemischer Tiere sind hier beheimatet. Hier stehen auf sanften Hügel ausgedehnte Weinanbauflächen. In der sehr populären Lincoln Estate Winzerei haben wir die große Chance die erlesenen Weine dieser Region zu verkosten. Weiter geht es zur Coffin Bay, wo die weltberühmte Austern gezüchtet und exportiert werden. In dieser maritimen Wildnis findet man eine sehr kompakte Vielfalt an Flora und Fauna, die Ihresgleichen sucht. Mit dem Austernzüchter und Restaurantbetreiber Ben Catterall unternehmen wir eine Tour und lernen den Unterschied zwischen der pazifischen und der einheimischen Angasi Auster kennen. Wir ziehen die Wattstiefel an und gehen mit Ben »ernten«. Dabei lernen wir, wie man die Austern mit dem Messer öffnet und schlürfen sie sofort aus. Nach dem Mittagessen unternehmen wir eine Rundfahrt durch diese pittoreske Gegend und fahren über den Aussichtspunkt von Winter´s Hill zurück nach Port Lincoln. (F, M)

9. Tag: Port Lincoln und die Marina Wharf

Die auf der Eyre-Halbinsel geernteten Millionen von Tonnen frischer Meeresfrüchte, Getreide und Hülsenfrüchte aller Art werden hier im Hafen verschifft. In der Marina Wharf besichtigen wir die größte Fischfangflotte der südlichen Hemisphäre. Auf dem Fischmarkt lernen wir die Verarbeitung des Fisches kennen - vom Fang bis auf den Tisch der führenden Restaurants von Adelaide, Melbourne und Sydney. Das Mittagessen suchen wir uns selbst aus. Es gibt eine verlockende Auswahl an geräuchertem Fisch und gebeizten Meeresfrüchten. Danach fahren wir zur Mikkira Station, einer der wenigen Lebensräume, wo Koalas noch in freier Wildbahn auf uralten Eukalyptusbäumen zu erleben sind. Im Port Lincoln Nationalpark erkunden wir die Gegend auf einem Spaziergang und genießen vom höchsten Punkt des Stamford Hill die Aussicht auf die Umgebung. Am späten Nachmittag fliegen wir wieder zurück nach Adelaide. (F, M)

10. Tag: Auf Wiedersehen Australien!

Ihr außergewöhnliches Australienerlebnis geht heute zu Ende und Sie werden zum Flughafen gefahren. Falls Sie sich für »Mehr Urlaub danach« entschieden haben, beginnt heute Ihr Anschlussurlaub. (F)

Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

(F=Frühstück, M=Mittagessen)

Ihre Hotels

OrtN?chte/HotelLandeskat.
Adelaide1 Pullman5
Kangaroo Island2 Aurora Ozone Hotel4
Adelaide4 Pullman5
Port Lincoln1 Port Lincoln Hotel4
Adelaide1 Pullman5

Im Reisepreis enthalten

  • Rundreise/Ausflüge/Transfers in landestypischen Klein - bzw. Reisebussen mit Klimaanlage
  • Transfers am An - und Abreisetag (englischsprachig)
  • Qualifizierte Erlebnisreiseleitung (englischsprachig)
  • Erlesene Softgetränke und Wasser auf Kangaroo Island
  • Höhepunkte Ihrer Reise:
  • Besuch der Clifford's Honey Farm
  • Besuch der Emu Bay Lavender Farm
  • Besuch der Hanson Bay Wildlife Sanctuary
  • Flinders - Chase - Nationalpark
  • Einkauf mit einem Chefkoch auf dem Markt in Adelaide
  • Besuch der Glen Forest Animal Farm
  • Weinprobe auf der Lincoln Estate Winery
  • Besichtigung der Marina Wharf in Port Lincoln
  • Alle Eintrittsgelder und Nationalparkgebühren
  • 9 Hotelübernachtungen (Bad oder Dusche/WC)
  • 9x Frühstück, 6x Mittagessen
  • Ausgewählte Reiseliteratur

Weitere Australien Reisen