Paradeast.com - Im Osten auf Reisen
Merkzettel (64)
Beratung & Buchung
Telefon+49 (0) 9436 - 90 31 684
Mo-Fr. 9-18 Uhr

Südsee - einmal anders

  • Tonga

Reise Nr. 3556

Fiji - Samoa

Fiji einmal anders - das Südseeparadies bietet mehr als Urlaub in trauter Zweisamkeit am weißen Traumstrand. Während unserer Reise kommen wir in Kontakt mit der Kultur, wir sehen traditionelle Zeremonien und erfahren bei den Dorfbesuchen viel Interessantes über das Leben auf den Inseln. Im Koroyanita und Colo-I-Suva Nationalpark unternehmen wir Wanderungen, wobei wir viel über die heimische Tier- und Pflanzenwelt erfahren. Beim Schnorcheln und Kayakfahren erkunden wir die Unterwasserwelt mit Ihren prächtigen Korallenriffen. Richtig abenteuerlich wird es dann beim Zipline, gut gesichert rauschen wir über die Baumwipfel des Regenwaldes und beim River Rafting könnte es auch mal nass werden. Noch mehr von dieser schönen Inselwelt, im Südpazifik, sehen wir bei einem Abstecher nach Samoa. Die Mamanuca und Yasawas Islands durchqueren wir bei einer mehrtägigen Kreuzfahrt. Die Entspannung kommt natürlich auch nicht zu kurz.

Südsee - einmal andersSüdsee - einmal anders

Reiseverlauf:

22-Tage-Tour

1. Tag: SA Hinflug

Abends Linienflug ab Frankfurt mit KOREAN AIR in Richtung Asien.

2. Tag: SO Flugtag

Nachmittags Ankunft in Seoul, abends Weiterflug in den Südpazifik auf die Hauptinsel Fijis.

3. Tag: MO Fiji

Vormittags Ankunft in Nadi/Fiji, Fahrt zu unserem Hotel in der Hafenstadt Lautoka (2 Nächte). Hier befindet sich auch die größte Zuckerrohrmühle Fijis. Zur Begrüßung genießen wir ein landestypisches Abendessen.
A

4. Tag: DI Lautoka - Abaca Village

In unmittelbarer Nähe des Koroyanitu Nationalpark befindet sich das Bergdorf Abaca. Bei unserem halbtägigen Ausflug erkunden wir die idyllische Ortschaft bei einem Spaziergang und erleben die traditionelle, für Fiji typische Kava-Zeremonie zusammen mit seinen Bewohnern. Nach einer kurzen Wanderung (ca. 1-2 Stunden) erreichen wir einen Wasserfall und nutzen die Gelegenheit zu einem erfrischenden Bad.
FM

5. Tag: MI Lautoka - Tailevu

Die heutige Fahrt entlang der Nordküste führt vorbei an kleinen Dörfern, Feldern und unberührten Landschaften bis zum im Osten von Viti Levu gelegenen Provinz Tailevu (1 Nacht).
FA

6. Tag: DO Tailevu - Levuka

Am Morgen unternehmen wir eine Bootsfahrt, bei der wir mit etwas Glück Delfine in ihrer natürlichen Umgebung beobachten können. Nachmittags weiter mit der Fähre zur vorgelagerten Insel Ovalau. Unser heutiges Ziel ist Levuka, die frühere Hauptstadt Fijis, die heute zum Weltkulturerbe zählt. (2 Nächte).
FM

7. Tag: FR Levuka

Ein Spaziergang führt uns heute durch Levuka, beeindruckend die kolonialen Gebäude aus dem frühen 19. Jahrhundert. In einem erloschenen Vulkankrater befindet sich das Dorf Lovoni, das Herz der kleinen Insel und Zentrum der hiesigen Kultur. Wir erreichen es auf einer ca. dreistündigen Wanderung. Die Bewohner empfangen uns herzlich und erzählen uns Mythen und Legenden über ihre alte Stadt.
F

8. Tag: SA Levuka - Suva

Frühmorgens geht es mit der Fähre zurück zur Hauptinsel Viti Levu. Wir fahren entlang der abwechslungsreichen Kings Road in die quirlige Hauptstadt Suva (2 Nächte), die ebenfalls von kolonialer Architektur geprägt ist. Unterwegs nutzen wir die Gelegenheit für einen Bummel über einen lokalen Markt; anschließend besuchen wir ein Waisenhaus.
F

9. Tag: SO Suva - Colo-I-Suva Park

In Suva befindet sich das einzige Nationalmuseum Fijis, welches wir heute besuchen. Am Nachmittag zieht es uns wieder aus der Stadt, bei einer geführten Wanderung (Dauer ca. 2 Stunden) erkunden wir den Colo-I-Suva Park - ein selten besuchtes Paradies für die hier heimischen Tiere und Pflanzen.
F

10. Tag: MO Suva - Queens Road - Nadi

Über die Queens Road fahren wir heute zurück nach Nadi. Unterwegs halten wir in der Nähe von der Hafenstadt Pacific Harbour, wo uns im Herzen des tropischen Regenwaldes eine besondere Herausforderung erwartet: Mit der Zipline "fliegen" wir gut gesichert auf einer Strecke von ca. zwei Kilometern über die Baumwipfel und erleben den Regenwald aus einer völlig neuen Perspektive. Ein unvergessliches Erlebnis mitten im Dschungel! (2 Nächte)
F

11. Tag: DI Nadi/Fiji

Der Tag steht in Nadi z.B. zum individuellen Erkunden der Stadt zur freien Verfügung.
F

12. Tag: MI

Mittags kurzer Flug nach Samoa, Ankunft mittags. Unser schön gestaltetes Strandresort an der idyllischen Südküste wird von Einheimischen liebevoll geführt und bietet viele Möglichkeiten für Aktivitäten und zur entspannten Erholung (3 Nächte).
F

13. Tag: DO Apia

Am Vormittag starten wir zu einer Erkundungstour von Apia, der Hauptstadt Samoas. Wir besuchen auch hier einen lokalen Markt, das Robert Louis Stevenson Museum, das Kulturzentrum und eine katholische Kirche. Der Nachmittag steht uns für eigene Erkundungen zur freien Verfügung.
F

14. Tag: FR Upolu Island

An der Westküste von Upolu Island sind wir heute zu Gast in einem Dorf mit den typischen offenen "Fales" wie es sie so nur auf Samoa gibt. Uns wird gezeigt wie das traditionelle Mittagessen "Umu" zubereitet wird, welches wir später auch selbst probieren. Ein weiteres eindrucksvolles Erlebnis ist das anschließende Schwimmen mit den Meeresschildkröten!
FM

15. Tag: SA Apia – Nadi: Beginn der Schiffsreise

Am frühen Morgen kurzer Rückflug nach Fiji. Besichtigung von Nadi und Besuch des "Garden of the Sleeping Giant", ein Orchideengarten. Gegen Mittag Einschiffung auf der MV REEF ENDEAVOUR für unsere Kreuzfahrt zur Inselwelt der südlichen idyllischen Mamanucas und der nördlicher liegenden vielfältigen Yasawas. In entspannter Atmosphäre endet der Tag mit dem "Captain´s Dinner" beim Sonnenuntergang.
MA

16.-17. Tag: SO-MO Kreuzfahrt

Die kommenden Tage erwarten uns jeden Tag wieder andere Bilderbuchinseln mit unberührten palmengesäumten Stränden, umgeben von prachtvollen Korallengärten. Die überwältigende Landschaft von Monuriki, die schon als Filmkulisse diente, erleben wir bei einer Kajak-Tour. Auf den Sacred Islands nehmen wir an einer "Sevusevu"-Zeremonie teil und erfahren viel über die Legenden und die Kultur Fijis. Vorbei an vulkanisch geprägten Eilanden erreichen wir anschließend die Waya Islands. Dazwischen bleibt natürlich immer Zeit zum Schwimmen und Schnorcheln im kristallklaren Wasser und für die Erkundung der farbenprächtigen und einzigartigen Unterwasserwelt.
FMA

18. Tag: DI Port Denarau - Korallenküste

Vormittags Ausschiffung und Fahrt zu unserem Hotel an der südlichen Korallenküste (3 Nächte). Auf unserem Weg ein Stopp an den Sanddünen von "Sigatoka" und Besuch des Dorfes von Nakabuta. Hier erfahren wir nach dem Empfang mit der Kava-Zeremonie viel über die althergebrachten Fertigkeiten der Töpferkunst, die hier immer noch gepflegt werden.
FM

19. Tag: MI Korallenküste - Navua

Heute wird es wieder ein wenig abenteuerlich: Wir unternehmen einen Tagesausflug in die Bergregion von Navua für unser River Rafting. Mit Gummibooten paddeln wir entlang des Flusses, durch eindrucksvolle Schluchten und vorbei an Wasserfällen, gelegentlich passieren wir Stromschnellen - ein etwas nasses Erlebnis in abwechslungsreichen Landschaften. Abends sind wir wieder zurück im Hotel.
FM

20. Tag: DO Korallenküste

Der letzte Tag im Südpazifik steht für erholsame oder aktive Stunden am Strand oder im Wasser - ganz nach persönlichen Vorlieben - zur freien Verfügung.
F

21. Tag: FR Nadi - Seoul

Vormittags Rückflug mit KOREAN AIR nach Seoul, Ankunft spätnachmittags, Hotel in Flughafennähe.
F

22. Tag: SA Ankunft

Tagesrückflug nach Deutschland mit Ankunft am frühen Abend in Frankfurt.

H?hepunkte:

  • Südsee-Erlebnisreise zu den weniger besuchten Regionen von Fiji und Samoa, häufig abseits der üblichen Touristenpfade
  • umfangreiches Aktivitätenprogramm: Wanderungen, Zipline, River Rafting, Schwimmen und Schnorcheln satt
  • Beginn mit einer Umrundung der großen Hauptinsel Fijis, Viti Levu
  • ein Abstecher für ein paar Tage zeigt uns das noch ursprünglichere Samoa
  • zum Abschluss eine Kreuzfahrt in den fijianischen Inselwelten der Mamanuca und Yasawas
  • bequeme An- und Abreise über Asien mit der komfortablen KOREAN AIR, mit Zwischenübernachtung in Seoul auf dem Rückweg
  • eine perfekte Mischung für Insel-Entdecker!
  • Frühbucher-Ermäßigung (2%, s. S. 10)

Hotel?bersicht

OrtHotel?bernachtungen
LautokaTANOA WATERFONT ****2
TailevuTAKALANA BAY RESORT ***1
LevukaROYAL HOTEL ****2
SuvaNOVOTEL SUVA ****2
NadiMERCURE HOTEL ***2
UpoluRETURN TO PARADISE ***+3
KreuzfahrtREEF ENDEAVOUR3
Coral CoastTHE WARWICK ****3
SeoulBEST WESTERN ****1

Im Reisepreis enthalten

  • Linienflüge mit KOREAN AIR ab/bis Frankfurt inkl. Steuern und Gebühren, innerpazifische Flüge</li> <li>innerdeutsche Bahnanreise Rail&Fly (2. Kl.)</li> <li>Übernachtungen in Hotels entspr. Standard (Landeskat.) lt. Tourverlauf oder gleichwertig</li> <li>Mahlzeiten siehe Tourverlauf (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)</li> <li>Transfers, Besichtigungs - , Rundfahrten - und Erlebnisprogramm einschl. Eintrittsgelder; teilweise gemeinsam mit anderen Reisegästen</li> <li>ein Reisehandbuch nach Wahl</li> <li>örtliche englisch spr. Reiseleitung, in Seoul ohne Betreuung</li> </ul>

  • Mindestteilnehmerzahl: 4
  • Maximale Teilnehmerzahl: 12

Weitere Tonga Reisen