Paradeast.com - Im Osten auf Reisen
Merkzettel (64)
Beratung & Buchung
Telefon+49 (0) 9436 - 90 31 684
Mo-Fr. 9-18 Uhr

Südseeparadiese Tahiti und Cook Islands

  • Individualreisen

Reise Nr. 1938

  • Die schönsten Lagunen der Welt
  • Entspannen an Traumstränden
  • Inlandsflüge inkludiert

Ein Aufenthalt in diesen traumhaften Kulissen lässt Südseeträume wahr werden: Die Insel Moorea ist für ihre Lebensfreude und die köstliche Ananas berühmt und Bora Bora und Aitutaki gehören beide zu den schönsten Lagunen der Welt. Vergleichen Sie selbst und finden Sie Ihren Favoriten!

    Südseeparadiese Tahiti und Cook Islands

    Reiseverlauf:

    1. Tag: Ankunft in der Südsee

    Sie landen am frühen Morgen in Papeete, der Hauptstadt Tahitis, die auch wirtschaftliches und politisches Zentrum von Französisch-Polynesien ist. Weiter geht es mit Air Tahiti nach Moorea, auf die nahe gelegene Schwesterinsel Tahitis, die Sie nach einem zehnminütigen Flug erreichen. Sie fahren in Ihr Hotel, wo die Erholung beginnen kann!

    2. Tag: Moorea: Erholung pur!

    Moorea gehört mit ihren markanten, steil in den Himmel ragenden Bergen zu den schönsten Inseln der Südsee. Akklimatisieren Sie sich an den weißen Stränden der Insel und tauchen Sie in das türkisfarbene Wasser der Lagune von Moorea ein. (F)

    3. Tag: Moorea entecken

    Wenn Sie möchten, können Sie heute die Insel erkunden. Besuchen Sie eine Destillerie und Fruchtsaftfabrik und probieren Sie Liköre aus exotischen Früchten, Säfte, kandierte Früchte und andere Süßwaren. Moorea hat Künstler und Poeten der ganzen Welt in Ihren Bann gezogen, weshalb Sie auf der Insel zahlreiche Galerien besuchen können. Die Kunstwerke zeigen sowohl die Lebensfreude als auch die Geheimnisse der Insel.(F)

    4. Tag: Von Moorea nach Bora Bora

    Heute Morgen fahren Sie zum Flughafen, um den kurzen Flug nach Bora Bora anzutreten. Der Flughafen liegt auf einem Motu, einer vorgelagerten Insel, und kann nur aus der Luft oder auf dem Wasserweg erreicht werden. Nach Ihrer Ankunft auf Bora Bora fahren Sie mit dem Boot zu Ihrem Hotel. (F)

    5. und 6. Tag: Perle des Pazifiks

    Ein erloschener Vulkan inmitten einer der schönsten Lagunen der Welt: Das ist Bora Bora, die »Perle des Pazifiks« und die Trauminsel schlechthin. Drei Berge formen ihre stolze Silhouette, von denen der höchste der 727 Meter hohe Otemanu ist, dicht gefolgt vom sagenumwobenen Pahia. Genießen Sie zwei Tage im Südseeparadies, wo das türkisfarbene Wasser zum Baden einlädt und Sie die Insel auf einer Inselrundfahrt näher kennenlernen können. (F)

    7. Tag: Von Bora Bora nach Rarotonga

    Auch wenn es schwerfällt - heute heißt es Abschied nehmen von Bora Bora. Sie fahren zum Flughafen und fliegen zunächst nach Papeete und von dort aus weiter nach Rarotonga, auf die Hauptinsel der Cook Islands. Nach der Ankunft fahren Sie zu Ihrem Hotel. (F)

    8. bis 10. Tag: Strandleben pur

    Faulenzen Sie am Strand oder nutzen Sie die vielfältigen Wassersportmöglichkeiten. Wenn Sie die Insel entdecken möchten, können Sie dies mit Mietwagen, Motorroller oder Inselbus tun. Die Küsten- und Hauptstraße ist insgesamt 32 Kilometer lang. Der Inselbus fährt hier in zwei Richtungen: im Uhrzeigersinn oder gegen den Uhrzeigersinn. Ein ganz besonderes Erlebnis ist ein typisch sonntäglicher Gottesdienst. (F)

    11. Tag: Von Rarotonga nach Aitutaki

    Heute fliegen Sie von Rarotonga nach Aitutaki. Nach einem kurzen Flug werden Sie am Flughafen begrüßt und zu Ihrem Hotel gebracht. Auch Aitutaki hat den Ruf, eine der schönsten Laguneninseln der Welt zu sein. Jetzt können Sie sich selbst ein Urteil bilden. (F)

    12. Tag: Die Seele baumeln lassen

    Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung, um den wunderschönen, von Palmen gesäumten Strand und die Bilderbuchkulisse der Lagune zu genießen.(F)

    13. Tag: Südseezauber

    Entdecken Sie dieses einmalige Korallenatoll auf einer ganztägigen Bootsfahrt durch die smaragdgrüne Lagune von Aitutaki. Während der Fahrt sehen Sie kleine, einsame Inseln, sogenannte Motus, die über traumhafte Sandstrände und zum Teil üppige Vegetation verfügen. Sie haben die Möglichkeit, zu schwimmen und zu schnorcheln. Außerdem genießen Sie ein leckeres Mittagessen. (F, M)

    14. Tag: Von Aitutaki nach Papeete

    Leider packen Sie heute Ihre Koffer und nehmen Abschied. Sie fliegen von Aitutaki über Rarotonga nach Papeete, wo Sie die Nacht verbringen. (F)

    15. Tag: Abschied nehmen

    Am Morgen begeben Sie sich zum Flughafen, um Ihren Heimflug anzutreten. (F)

    Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

    (F=Frühstück, M=Mittagessen)

    Im Reisepreis enthalten

    • Inlandsflüge mit der Air Tahiti in der Economy - Class Papeete - Moorea - Bora Bora - Papeete
    • Flüge mit der Air Tahiti in der Economy - Class von Papeete nach Rarotonga und zurück
    • Inlandsflüge mit der Air Rarotonga in der Economy - Class von Rarotonga nach Aitutaki und zurück
    • Luftverkehrsteuer, Flughafen - und Flugsicherheitsgebühren
    • Transfers mit Englisch sprechender Reiseleitung
    • Höhepunkte Ihrer Reise:
    • Traumlagune Aitutaki
    • Entspannung pur auf Bora Bora
    • Die 'herzförmige' Insel Moorea
    • Ganztägiger, englischsprachiger Bootsausflug in Aitutaki inkl. Mittagessen
    • 14 Hotelübernachtungen (Bad oder Dusche/WC)
    • 14x Früstück, 1x Mittagessen
    • Ausgewählte Reiseliteratur