Paradeast.com - Im Osten auf Reisen
Merkzettel (64)
Beratung & Buchung
Telefon+49 (0) 9436 - 90 31 684
Mo-Fr. 9-18 Uhr

Cook Inseln - Polynesien pur

  • Studienreisen

Reise Nr. 3575

  • Spannede Fahradtour auf Rarotonga
  • Bootsausflug durch eine der schönsten Lagunen
  • Die Höhlen-Vögel

Die Cook-Inseln versprechen das, was wir uns unter der Südsee vorstellen. Türkisfarbenes Wasser und weiße Sandstrände dürfen genauso wenig fehlen wie die polynesische Kultur und Gastfreundlichkeit. Kommen Sie mit und entdecken den kleinen Inselstaat im Pazifik.

    Cook Inseln  -  Polynesien pur

    Reiseverlauf:

    1. Tag: Ankunft auf Rarotonga

    Herzlich Willkommen auf Rarotonga. Sie werden in Ihr Hotel gebracht.

    2. Tag: Rarotonga: Ein Tag zum Entspannen

    Genießen Sie Ihren ersten Tag. Wussten Sie, dass der Umfang von Rarotonga nur ca. 32 Kilometer beträgt. Vielleicht mieten Sie sich ein Fahrrad oder wer es bequemer mag einen Motorroller. Verfahren können Sie sich nicht, es gibt nur eine Straße entlang des Wassers. (F)

    3. Tag: Von Rarotonga nach Atiu

    Heute wird es exotisch und ursprünglich. Mit dem Flugzeug geht es nach Atiu. Hier gibt es nicht einmal 600 Einwohner. Durch den vulkanischen Ursprungs und die vielen Korallen gibt es hier fruchtbaren Boden. (F)

    4. Tag: Atiu: Kopeka Höhlen Tour

    Heute geht es auf einen speziellen Ausflug. Wer rechnet schon mit Höhlen in der Südsee. Rechnen Sie bitte mit einer etwas anstrengenden Wanderung, doch die Anstrengung lohnt. Sie endecken hier Vögel, die in den Höhlen leben - die Kopekas. Sie orientieren sich wie Fledermäuse mit Sonar. Wir wandern entlang von Stalaktiten und Stalagmiten, bevor wir einen kleinen Süßwassersee im Kerzenlicht vorfinden. Eine Abkühlung erwartet uns. Bitte achten Sie auf festes Schuhwerk. Am Abend möchten wir Ihnen noch ein wenig die heimische Kultur näherbringen. Lernen Sie etwas über die Tradition der kleinen Insel. Ein Umu darf nicht fehlen, eine Mahlzeit, die in einem Untergrundofen zubereitet wird. Haben Sie schon einmal eine Kokusnus frisch vom Baum gegessen? Heute haben Sie die Gelegenheit dazu.

    5. Tag: Von Atiu nach Aitutaki

    Weiter geht es auf das schöne Atoll Aitutaki. Hier finden Sie türkisfarbenes Wasser und weiße Sandstrände.

    6. Tag: Aitutaki: Lagoon Cruise

    Heute entdecken Sie die östliche Seite der Lagune. Mit Glück sehen Sie Schildkröten, auf jeden Fall baden Sie im türkisfarbenen Wasser. Ein BBQ am Strand runden den gemütlichen Tag ab. Schwimmen, Schnorcheln und entspannt am Strand liegen. Was will man mehr? (F, M)

    7. Tag: Aitutaki: Ein Tag für Sie

    Dieses Atoll wird oft in einem Atemzug mit Bora Bora genannt. Aber es ein wenig ruhiger. Viele Motus - kleine Inselchen - finden Sie in der türkisfarbenen Lagune. Wussten Sie, dass die HMS Bounty mit Captain Bligh den ersten Kontakt mit Aitutaki hatten. 1789 noch bevor die berühmte Meuterei statt fand, ging die Crew hier an Land. (F)

    8. Tag: Von Aitutaki nach Rarotonga

    Zurück geht es auf die Hauptinsel der Cook-Inseln nach Raratonga. Der restliche Tag nach dem kurzen Flug für eigene Erkundungen zur Verfügung. (F)

    9. Tag: Rarotonga: Gottesdienst

    Für heute empfehlen wir Ihnen den Besuch eines Gottesdienstes. Auf den Cook-Inseln geht es feierlich und dennoch locker zu. Genießen Sie die Gesänge der Einheimischen. Wer mag, kann sich noch am Strand erholen. (F)

    10. Tag: Abreise

    Es heißt Abschiednehmen von den Cook-Inseln. (F)

    Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

    (F=Frühstück, M=Mittagessen)

    Ihre Hotels

    OrtN?chte/HotelLandeskat.
    Rarotonga2 Moana Sands Beachfront4
    Atiu2 Atiu Villas4
    Aitutaki3 Aitutaki Village3
    Rarotonga2 Moana Sands4

    Im Reisepreis enthalten

    • Transfer am An - und Abreisetagreisetag l¹
    • 9 Übernachtungen (Bad oder Dusche/WC)
    • 7x Frühstück, 1x Mittagessen
    • Kopeka Cave Tour und Tumunu¹
    • Lagoon Cruise¹
    • Flüge in der Economoy Klasse Rarotonga - Atiu - Aitutaki - Rarotonga