Paradeast.com - Im Osten auf Reisen
Merkzettel (64)
Beratung & Buchung
Telefon+49 (0) 9436 - 90 31 684
Mo-Fr. 9-18 Uhr

Tahiti und die Gesellschaftsinseln

  • Naturreisen

Reise Nr. 3650

  • Kreuzfahrt mit der m/s Paul Gauguin
  • Maximal 330 Gäste an Bord
  • Südseeromantik auf Bora Bora

In den weiten des Pazifiks befinden sich einige der wohl schönsten Inseln der Welt. Klingende Namen wie Moorea und Bora Bora lassen das Bild von azurblauen Lagunen, exotischer Pflanzenvielfalt, einer lebendigen Kultur und von freundlichen Polynesien erscheinen. So erlag auch schon Paul Gauguin diesem Charme. Auf dem gleichnamigen Kreuzfahrtschiff, entdecken Sie das Paradies im stilvollen Ambiente. Nur maximal 332 Gäste kommen an Bord und lassen sich in der schönen Inselwelt verwöhnen.

    Tahiti und die Gesellschaftsinseln

    Reiseverlauf:

    1. Tag: Ihre Reise beginnt:

    Flug in die Südsee

    2. Tag: Tahiti: Willkommen in der Südsee

    Sie erreichen Papeete am frühen Morgen und werden zu Ihrem Hotel gebracht. Die Zimmer stehen bereits für Sie zur Verfügung. Erholen Sie sich vom Flug und genießen den ersten Tag in der Südsee. Ihr Resort liegt direkt am Strand und bietet wunderschöne Ausblicke auf eine Lagune.

    3. Tag: Tahiti

    Am Morgen erhalten Sie einen ersten Eindruck von Tahiti. Während einer kleinen Rundfahrt geht es unter anderem zum Taharaa Scenic Point, the Vénus Point und den Mara´a Höhlen. Südsee einmal anders. (F)

    4. Tag: Tahiti

    Genießen Sie den freien Tag. Am Abend empfehlen wir Ihnen eine Fahrt in die Innenstadt zum Place Vaiete. Gegen 18.00 Uhr werden hier Food Trucks - Küchen auf Rädern aufgebaut - die Roulottes, die unterschiedliche Speisen frisch zubereiten. Man sitzt auf Plastikstühlen, ist dafür aber unter den Einheimischen. Das Essen ist schmackhaft und relativ günstig. Probieren Sie es aus. (F)

    5. Tag: Beginn der Kreuzfahrt

    Auf geht´s zum Pier. Ihre schwimmende Unterkunft für die nächsten Tage liegt bereit. Checken Sie ab 15.00Uhr ein an Bord der Paul Gauguin. Am späten Abfahrt starten Sie nach Huahine. (A)

    6. Tag: Huahine

    Am Morgen erreichen Sie Huahine. Die Insel liegt ca. 175 km von Tahiti entfernt. Huahine besteht eigentlich aus zwei größeren Vulkaninseln: Huahine Nui, das große Huahine und das etwas kleinere Huahine Iti. Getrennt sind die Inseln nur durch einen kleinen Kanal und verbunden durch eine Brücke. Hier wird voraussichtlich auch geankert. Mit den einheimischen Bussen Le Truck können Sie über die Insel fahren oder Sie buchen einen der angebotenen Ausflüge. Ihr erster Blick auf die Inseln, wird Ihnen ein anderes Bild der Südsee zeigen. Die Inseln sind üppig bewachsen. Gegen 17.00 Uhr laufen Sie aus Richtung Tahaa. (F,M,A)

    7. Tag: Tahaa

    Vielleicht stehen Sie früh auf und genießen die ersten Blicke auf Tahaa und die Schwesterinsel Raiatea. Heute haben Sie die Möglichkeit auf die kleine private Insel Motu Mahana zu fahren, direkt vor der Küste Tahaas. Hier können Sie unter Palmen liegen, Schnorcheln, einen Cocktail am Strand genießen oder sportlich mit dem Kajak fahren. Südsee pur. (F,M,A)

    8. Tag: Bora Bora

    Die Perle der Südsee. Sie erreichen Bora Bora, eines der schönsten Atolle der Welt. Sie haben die Qual der Wahl. Möchten Sie an den Strand im türkisblauen Wasser schwimmen oder vielleicht in das Lagoonarium, ein fast natürliches Aquarium. Auf jeden Fall sollten Sie den Sonnenuntergang an Deck nicht verpassen. (F, M, A)

    9. Tag: Bora Bora

    Aufwachen im Paradies. Genießen Sie Ihr Frühstück mit Blick auf Bora Bora. Danach gestärkt zu einem weiteren Tag. Wie wäre es heute mit einer recht holprigen Safari über die Insel? Auf jeden Fall werden Sie mit traumhaften Ausblick belohnt. (F, M, A)

    10. Tag: Moorea

    Moorea, ist eine der vielseitigsten Inseln von Französisch Polynesien. Die vulkanischen Berge sind überzogen mit Regenwald. Im Hinterland finden Sie Wasserfälle und fruchtbare Täler mit Vanille Pflanzen und Ananas. Vielleicht besorgen Sie sich eine der Vanilleschoten als Souvenir. (F, M, A)

    11. Tag: Moorea

    Wie wäre es mit einem Tag am Strand? Oder unternehmen Sie doch eine Wanderung auf den Magic Mountain und genießen einen Rundumblick über die Insel und das blaue Wasser. Wofür schlägt Ihr Herz heute? Am frühen Abend geht es zurück nach Tahiti. Eine letzte Übernachtung an Bord. (F, M, A)

    12. Tag: Ankunft in Papeete und Auschiffung

    Am Morgen erreichen wir Papeete. Bevor Sie der Südsee den Rücken zukehren, haben Sie noch die Möglichkeit einen letzten Strandtag oder die Annehmlichkeiten des Hotels zu genießen. (F)

    13. Tag: Heimreise

    Nun heißt es Abschied nehmen. Ihr intensives Französisch-Polynesien-Erlebnis geht zu Ende. Sie werden zum Flughafen gebracht und treten Ihre Heimreise an. (F)

    14. Tag: Willkommen zu Hause

    Ankunft und individuelle Heimreise

    Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

    (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)

    Ihre Unterk?nfte

    OrtN?chte/HotelLandeskat.
    Papeete2 Intercontinental Resort5
    Kreuzfahrt7 Paul Gauguin CruisesSchiffs?bernachtung
    Papeete1 Intercontinental Resort5

    Im Reisepreis enthalten

    • Tagesausflug auf Privatinsel Motu Mahana
    • Reiseliteratur zur Auswahl
    • Zug zum Flug*
    • Flüge mit renommierter Fluggesellschaft in der Economy - Class bis/ab Papeete über Los Angeles*
    • Luftverkehrsteuer, Flughafen - und Flugsicherheitsgebühren*
    • Hafengebühren und Steuern
    • Transfers am An - und Abreisetag
    • 3 Hotelübernachtungen (Bad oder Dusche/WC)
    • Sofortiger Zimmerbezug bei Ankunft in Papeete am 2. Tag
    • 7 Übernachtungen auf der m/s The Gauguin in einer 2 - Bett - Kabine der gebuchten Kategorie (Dusche/WC)
    • 11x Frühstück, 6x Mittagessen, 7x Abendessen
    • Trinkgelder an Bord

    Wunschleistungen

    • Aufpreis Zug zum Flug 1. Klasse: 87,- €

    • Mindestteilnehmerzahl: 1