Paradeast.com - Im Osten auf Reisen
Merkzettel (65)
Beratung & Buchung
Telefon+49 (0) 9436 - 90 31 684
Mo-Fr. 9-18 Uhr

Klassische Südpazifik-Weltreise

  • Neuseeland
  • Erlebnisreisen

Reise Nr. 3682

San Francisco - Tahiti - Moorea - Bora Bora - Auckland - Christchurch - Queenstown - Sydney - Bangkok

Eine Weltreise, also einmal um die ganze Erde zu fliegen, gilt als Hightlight so mancher "Reisekarriere". Umso besser, wenn dieses auf so einem Traumrouting wie bei dieser Reise verwirklicht werden kann: Unsere Tour beginnt in San Francisco, für viele eine der schönsten Städte überhaupt. Von da aus nach Tahiti, Bora Bora und Moorea, bekannt für ihre unvergleichlichen Landschaftsszenerien. Über Auckland anschließend auf die Südinsel Neuseelands. Eine Fahrt vorbei am Mt. Cook, dem höchsten Berg des Landes und Teil der neuseeländischen Alpen, führt uns nach Queenstown, dem "Abenteuer-Spielplatz" Neuseelands. Anschließend geht es in die australische Metropole Sydney, die mit ihrem Naturhafen, der Hafenbrücke und dem Opernhaus eine der beeindruckendsten Stadtlandschaften der Erde bietet. Abschließend Flug nach Bangkok, wo uns die Gegensätze zwischen der asiatischen Fülle, buddhistischer Tradition und moderner Großstadtkultur in ihren Bann ziehen. Unsere Tour bietet viel Abwechslung und zugleich genügend Freiraum für eigene Aktivitäten. Eine Reise voller Kontraste, Südsee-Idylle und unberührte Weiten wechseln sich ab mit einigen der schönstgelegenen Städte überhaupt. Bei einer Weltreise wird naturgemäß viel geflogen, wofür wir uns bewährte Fluggesellschaften wie die LUFTHANSA ausgesucht haben. Die Ausflüge örtlich betreut, meist englischsprachig, vereinzelt auf Deutsch, meist gemeinsam mit anderen Reisenden. Dies macht uns unabhängig von einer Gruppe mit festgelegter Teilnehmerzahl, weshalb auch individuelle Verlängerungen oder eine Ergänzung weiterer Ziele, z.B. im Südpazifik oder in Australien problemlos und kostengünstig möglich sind. Eine Reise für Fortgeschrittene, die die Mischung aus vorgebuchten Leistungen und persönlichem Freiraum zu schätzen wissen!

Klassische Südpazifik-WeltreiseBora Bora mit seiner riesigen LaguneKlassische Südpazifik-WeltreiseGroßer Palast, Bangkog

Reiseroute

Reiseverlauf:

23-Tage-Tour

1. Tag: Hinflug - San Francisco

Vormittags Abflug von Frankfurt mit LUFTHANSA nach San Francisco, Ankunft nachmittags. Unser Hotel liegt im historischen Viertel von Fisherman´s Wharf, welches zu einem ersten Bummel einlädt (3 Nächte).

2. Tag: San Francisco

San Francisco ist die ideale Unterbrechung des langen Anflugs von Europa in den Pazifik. Gleichzeitig wird die Zeitumstellung in zwei Abschnitte aufgeteilt. Ausführliche Stadtrundfahrt (3,5 Std.), wir sehen u.a. Chinatown, Nob Hill, die "Painted Ladies" am Alamo Spuare, den Financial District, den Golden Gate Park und die Golden Gate Bridge.

3. Tag: San Francisco

Freier Tag für eigene Erkundungen, beliebt sind z.B. Fahrradvermietung oder geführte Bike-Touren.

4. Tag: San Francisco - Tahiti

Nachmittags Flug in den Südpazifik, nach Französisch-Polynesien, besser bekannt unter dem Namen der Hauptinsel Tahiti. Am gleichen Abend Ankunft am Faaa-Flughafen von Papeete.

5. Tag: Tahiti - Bora Bora

Vormittags noch auf Tahiti, mittags kurzer Flug nach Bora Bora, der "Perle Polynesiens" (2 Nächte). Landung auf einer vorgelagerten Insel ("Motu") und Bootstransfer zu unserem Hotel auf einer kleinen Privatinsel, umgeben von den Türkisfarben des Südpazifiks und mit Blick auf die sattgrünen Vulkanberge Bora Boras, mit dem Zentralmassiv des "Otemanu", über 700m hoch.
FA

6. Tag: Bora Bora

Heute ein Höhepunkt der Reise, eine ganztägige Bootsfahrt durch die unglaublich schöne, weite Lagune, die mit ihrer reichen Tierwelt begeistert. Wir sehen Rochen, Haie, Tintenfische und bekommen einen Eindruck von dem Farbenmeer des Korallenriffs. Wir halten an einer der schönsten der vorgelagerten Inseln, dem "Motu Tapu", wo wir unser BBQ-Mittagessen einnehmen. Der Nachmittag wird geruhsam auf dem Motu verbracht.
FMA

7. Tag: Bora Bora - Moorea

Flug nach Moorea, geprägt von grünen Vulkanbergen, markanten Buchten und ebenfalls weiten Lagunen. Unser Hotel liegt direkt am Strand (2 Nächte). Wir haben einen Bungalow mit eigenem kleinen Pool.
FA

8. Tag: Moorea

Halbtägige Jeepsafari in das gebirgige Herz Mooreas. Besuch eines Marae, historische Kultstätte und Tempel der Polynesier. Nachmittags frei für beispielsweise Wanderungen, Bootsfahrten mit Picknick auf einer vorgelagerten Insel und Schnorcheltouren.
FA

9. Tag: Moorea - Tahiti

Letzter Tag auf Moorea, z.B. für einen Besuch des "Tiki Village", wo dem Besucher die traditionelle Kultur der Inseln und polynesische Tänze gezeigt werden. Rückkehr nach Tahiti. Spätnachmittags Flug über die Datumsgrenze nach Neuseeland.
F

10. Tag: Auckland

Daher erst heute Abend Ankunft in Neuseeland, in Auckland. Zentral gelegenes Hotel (2 Nächte).

11. Tag: Auckland

Halbtägige Rundfahrt durch die "Stadt der Segel". Fahrt über die Hafenbrücke und zum Memorial Park in Mission Bay, mit Panoramablick über die Stadt und den Waitemata Hafen. Anschließend zum Auckland Domain, dem ältesten Park von Auckland.
F

12. Tag: Auckland - Christchurch

Kurzer Flug nach Christchurch, größte Stadt der Südinsel Neuseelands. Zeit für einen Bummel durch die englisch geprägte "Gartenstadt".
F

13. Tag: Christchurch - Queenstown

Heute eine Fahrt überland voller landschaftlicher Gegensätze: Durch die Canterbury Ebene vorbei an den Seen Tekapo und Pukaki, dann der Mt. Cook Nationalpark. Beeindruckendes Panorama mit dem schneebedeckten Gipfel des 3.754m hohen Mt. Cook. Gelegenheit zum Helikopter-Rundflug (optional, Mehrkosten). Dann nach Queenstown (3 Nächte), am tiefblauen Wakatipu-See gelegen (ca. 660 km).
F

14. Tag: Queenstown

Zur freien Verfügung, als touristisches Zentrum und bekanntester "Abenteuer-Spielplatz" Neuseelands bietet Queenstown eine große Auswahl an Aktivitäten, z.B. eine Bootsfahrt auf dem Wakatipu-See, eine Auffahrt mit der Seilbahn auf den "Bobs Peak" mit herrlicher Aussicht auf die Stadt oder eine Fahrt mit dem Jetboat.
F

15. Tag: Queenstown (Milford Sound)

Der heutige Tag kann für einen Tagesausflug in den Fiordland Nationalpark zum Milford Sound genutzt werden (Mehrkosten auf Anfrage), eine absolute Empfehlung!
F

16. Tag: Queenstown - Sydney

Nachmittags Flug nach Sydney, Ankunft spätnachmittags. Unser Hotel im Hafenbereich des Darling Harbour (3 Nächte), inmitten vieler Geschäfte und Restaurants.
F

17. Tag: Sydney

Heute eine halbtägige Rundfahrt: Vom historischen Viertel "The Rocks" mit herrlichem Blick auf das Opernhaus und der Harbour Bridge weiter zum Queen Victoria Building und dem Centrepoint Tower. Anschließend die elegante Oxford Street und der Bondi Beach. Rückkehr über den Aussichtspunkt Macquaries Point in die Stadt. Nachmittags frei, z.B. für eine Hafenrundfahrt, um die Stadt noch einmal aus einer anderen Perspektive zu sehen.
F

18. Tag: Sydney

Sydney bietet eine große Auswahl an Aktivitäten: Besuch des Australian Museum oder des Aquariums, Bummel durch die "Rocks" und vom Circular Quay bis zum Opernhaus, oder Fährfahrt nach Manly. Alternativ ein Ausflug in das Hinterland zu den "Blue Mountains" (optional, Mehrkosten).
F

19. Tag: Sydney - Bangkok

Vormittags Flug nordwestlich nach Thailand, unser Ziel ist Bangkok (3 Nächte).

20. Tag: Bangkok

Halbtägige Stadtrundfahrt, die uns u.a. zum Königspalast und zu den drei wichtigsten Tempeln Bangkoks führt. Nachmittags programmfrei.
F

21. Tag: Bangkok

Zur eigenen Gestaltung, z.B. für eine Bootsfahrt durch die "Klongs", das Labyrinth der Seitenkanäle, wo sich noch das ländlicheThailand erahnen lässt.
F

22. Tag: Rückflug

Heute noch freie Zeit in Bangkok, z.B. für einen ausgedehnten Shoppingbummel. Spätabends Linienflug mit LUFTHANSA zurück nach Deutschland.
F

23. Tag: Ankunft

Frühmorgens Ankunft in Frankfurt.

H?hepunkte:

  • ausführliche Weltumrundung in 23 Tagen mit dem Schwerpunkt auf der Südhalbkugel
  • mit den Weltmetropolen San Francisco, Sydney und Bangkok
  • als Kontrast die Perlen der Südsee: Tahiti, Bora Bora und Moorea
  • dazu die weiten Landschaften Neuseelands bis zu den Alpen der Südinsel
  • eine Reise, die von ihren Gegensätzen lebt
  • gute Hotels, fast immer 4 Sterne
  • an jedem Besuchsort wechseln vorgebuchte Ausflüge mit Zeiten zur freien Verfügung
  • flexibel gestaltbare Individualreise, mit wöchentlichem Abflug buchbar
  • auf Wunsch auch in der Business Class
  • unser abwechslungsreichstes Weltreise-Routing!
  • Frühbucher-Ermäßigung (2%, s. S. 10)

Hotel?bersicht

OrtHotel?bernachtungen
San FranciscoHOTEL CAZA ***+3
TahitiMANAVA?SUITE RESORT ***1
Bora BoraSOFITEL BORA BORA PRIVATE ISLAND ****2
MooreaMANAVA BEACH RESORT****2
AucklandSKY?CITY?HOTEL****2
ChristchurchNOVOTEL CATHEDRAL SQUARE****1
QueenstownMILLENIUM QUEENSTOWN ****3
SydneyPARKROYAL D. HARBOUR ****3
BangkokCENTURY PARK HOTEL ****3

Im Reisepreis enthalten

  • Linienflüge mit LUFTHANSA, UNITED AIRLINES, AIR NEW ZEALAND und THAI AIRWAYS ab/bis Frankfurt inkl. Steuern und Gebühren, innerpazifische Flüge
  • innerdeutsche Bahnanreise Rail&Fly (2. Kl.)
  • Übernachtungen in Hotels entspr. Standard (Landeskat.) lt. Tourverlauf oder gleichwertig
  • Mahlzeiten siehe Tourverlauf
  • Transfers, Besichtigungs - , Rundfahrten - und Erlebnisprogramm einschl. Eintrittsgelder, teilweise gemeinsam mit anderen Reisegästen
  • ein Reisehandbuch nach Wahl
  • englischspr., teilweise deutschspr. Reiseleitung/Betreuung, durch den örtl. Führer / Fahrer

Im Reisepreis nicht enthalten

Visum: Visum: für Australien (kostenfrei); für die USA: ESTA Online-Registrierung US$ 14,-; für Neuseeland NZ-eTA ab NZD 44,-

Wunschleistungen

  • Aufpreis Tour B im Doppelzimmer: 700,- €
  • Aufpreis Tour B im Einzelzimmer: 700,- €
  • Aufpreis Tour B im Doppelzimmer: 700,- €
  • Aufpreis Tour B im Einzelzimmer: 700,- €

  • Mindestteilnehmerzahl: 2
  • Maximale Teilnehmerzahl: 10

Weitere Neuseeland Reisen